mocca ist ein star

naja, trotz meinem (mittlerweile) doch etwas zwiespältigem verhältnis zu drweb.de (aufgrund der meiner meinung nach ziemlich flachen inhalte) sei hier trotzdem erwähnt, dass die verehrte frau kathi moelle aka mocca mit ihrer site hafenbraut.de nun bei drweb eingezogen ist:

In jedem Hafen eine Braut, so haben wir ihn in Erinnerung, den Seemann. Katharina Moelle - natürlich aus Hamburg - greift das Thema für ihr Portfolio auf. Hier wird mit Flash gewerkelt und die Fläche auf eher ungewöhnliche Weise genutzt, was wohl an der Weite der See liegen muss. Darauf ein Astra. Ahoi!

gratuliere dir ;)

Kommentare:

  1. std:
    Wenn man, auch nur kurz, überlegen muss, wie es weitergeht ("Was kann ich hier überhaupt anklicken?"), hat sich eine Flash-Website für mich meistens schon erledigt. Aber der hafenbraut.de verzeihe ich dies sofort, ja, ich schäme mich sogar für meine Unzulänglichkeit, nicht sofort kapiert zu haben, wie die Site funktioniert (scrolling) und habe augenblicklich das Gefühl, schon immer in diese Site verliebt gewewesen zu sein, ohne es zu wissen. Man muss auch eigentlich gar nichts anklicken. Einfach nur die wunderschön anmutende Seite angucken, hin- und her scrollen und genießen. Flash zum Entspannen!



    lg,

    std.



    Off-Topic: Glückwunsch zum Redesign!
    5. Februar 2004, 18:08
  2. prefix:
    genau - ich seh das auch so: das ist eben eine wirklich schöne portfolio-site von kathi.



    ich hab sie auch nicht aus usability- oder css-gründen hier gepostet, sondern einfach, weil sie geil ist ;) (ähm, also die site harhar, was anderes darf ich jetzt nicht schreiben :angst hehe)
    5. Februar 2004, 18:09
  3. fabu:
    > sondern einfach, weil sie geil ist ;)

    *räusper*
    7. Februar 2004, 15:30
  4. prefix:
    die website, fabu - die website :nwp harhar
    7. Februar 2004, 15:32

XML-Feed


Login