p:first-line

der ie hat ein problem damit, das pseudo-element first-line korrekt in bezug auf die darstellung über die gesamte browserbreite darzustellen.

es gibt einen - leider aber nicht in css2 validen - workaround dafür

dieser wird zwar vom w3c in css3 dargestellt und ist auch erst ab css3 valide (der ie unterstützt css3 in diesem fall bereits):

p:first-line { background-color: red; }
p::first-line { background-color: lime; }

tja, der trick mit dem doppelten doppelpunkt!

Kommentare:

  1. prefix:
    funktioniert definitiv nicht im mozilla und mozilla firebird, auch nicht in den neuesten versionen!
    28. Januar 2004, 23:28

XML-Feed


Login